Unser frische Versprechen

Anders als bei Discountern und Co. legen wir großen Wert darauf, unsere Kunden zu jeder Zeit mit qualitativ hochwertigen und ausgewählten Kaffeebohnen zu versorgen.

Unsere Kaffeebohnen kommen aus Indien, Peru, Äthiopien und Java. Die Kaffeebohnen werden immer frisch geröstet, darauf legen wir größten Wert, denn bei uns steht die Frische und Qualität im absoluten Vordergrund. Wir sind transparent und versehen jede einzelne Kaffee Packung mit Mindesthaltbarkeitsdatum und Röstdatum.

Kaffeeanbau in Java

Java

Die Monsoon ausgesetzten Kaffeebohnen aus Java kommen von dem Erzeuger Glen Nevis Coffee und werden in einer Anbauhöhe 300m- 900m angebaut.

Kaffeeanbau in Indien

Indien

Die Kaffeebohnen aus Indien stammen von dem Erzeuger Aspinwall Ltd. und werden in einer Anbauhöhe von 1100m- 1600m angebaut.

Kaffeeanbau in Peru

Peru

Der mittelkräftige Blend aus Peru kommt von dem Erzeuger Finca Rosenheim und wird in einer Anbauhöhe von  800m-1700m angebaut.

Kaffeeanbau in Äthiopien

Äthiopien

Der fruchtig schmeckende Kaffee aus Äthiopien ist von Kleinbauern und wird in einer Anbauhöhe von 1800m- 2200m angebaut. 

Anbauweise in Äthiopien

Äthiopien ist die Urheimat der Kaffeepflanze. Man sagt, dass dort die ersten Kaffeesträucher in den schattigen Bergwäldern der Hochebenen wuchsen.
Über die Geschichte des Kaffees und die Entdeckung als Genussmittel und Kulturgetränk ranken sich manche Legenden.

Von hier aus wurden erstmals im 16. Jahrhundert Kaffeepflanzen zunächst in den Yemen und dann über die Hafenstadt Mokka nach Indonesien geschmuggelt.
Äthiopiens Kaffees sind von einer einzigartigen Vielfalt und Unverwechselbarkeit. Die wichtigsten Klassifizierungen dieser ursprünglichen Arabicas sind: Gimbi, Harrar, Limu, Yirgacheffe und Sidamo.

Die Rohkaffeebohnen sind meist klein bis mittelgroß, tiefgrün-bläulich bis grün gelblich gefärbt und haben eine raue Oberfläche.
Die hochwertigsten Qualitäten werden durch eine besondere Anbaumethode erzielt, indem man den Wald, in dem die wilden und gepflanzten Kaffeesträucher wachsen, behutsam und sehr sorgfältig etwas lichtet, so dass die Waldstruktur nicht beeinträchtigt wird und auf eine zusätzliche Düngung verzichten werden kann. 

Malabar Arabica von Black Label Coffee

Malabar Arabica

Die wohl ungewöhnlichste Kaffeespezialität Indiens! Nach der Ernte und Aufbereitung wird der sogenannte Parchment-Kaffee über mehrere Wochen dem Monsun ausgesetzt, dies führt zu einer weiteren Fermentation und unerwünschte Säuren werden abgebaut.

Natural Ethiopia von Black Label Coffee

Natural Ethiopia

Ein einzigartiger Kaffee aus dem äthiopischen Hochland, der ursprünglichen Herkunft des Arabicas. Dieser "Natural" aufbereitete und sonnengetrockente Kaffee, wurde bei uns ebenso schonend verarbeitet, um die fruchtigen Aromen zur Geltung zu bringen.

Peruana Mokka von Black Label Coffee

Peruana Mokka

Unser Mittelkräftiger Blend aus Peru hat den Extraschuss Koffein. Er ist ein idealer Begleiter für die frühen Morgenstunden.

Java Robusta von Black Label Coffee

Java Robusta

Dieser besondere Premium Robusta aus Java ist ein Single Estate. Diese besondere Bohne wird mittelkräftig geröstet und besticht durch seine kraftvolle und zugleich natürliche Süße.

%HStd
%MProtokoll
%SSekunden
%-dTage
%HStd
%MProtokoll
%SSekunden
%-wWochen
%-dTage
%HStd
%MProtokoll
%SSekunden
%HStd
%MProtokoll
%SSekunden
%-dTage
%HStd
%MProtokoll
%SSekunden
%-wWochen
%-dTage
%HStd
%MProtokoll
%SSekunden